Datensicherheit - Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten

Datensicherheit und Datenschutz sind zentrale Herausforderungen der IT
und ein kontinuierlicher Prozess, weil sich auch die Bedrohungs-Szenarien permanent weiterentwickeln.


Kernbereiche der Datensicherheit und des Datenschutzes

Hundertprozentige Datensicherheit gibt es nicht, Unternehmen müssen aber permanent daran arbeiten ihr Datensicherheits-Niveau immer auf einem hohen Stand zu halten. Angreifern muss es so schwer wie möglich gemacht werden an die Unternehmensdaten zu kommen. Auf beiden Seiten gibt es laufende Verbesserungen, aus diesem Grunde ist Datensicherheit auch ein kontinuierlicher Prozess. Die eigenen Maßnahmen müssen  regelmäßig überprüft, optimiert und neuen Herausforderungen Rechnung tragen.


Sicherheitsrisiken von Innen

Die eigenen Mitarbeiter stellen eine oft unterschätzte Bedrohung dar: Sei es aus Versehen oder mit Absicht, wenn die eigenen Mitarbeiter wichtige Daten löschen, unberechtigt weitergeben oder missbrauchen, hat Ihr Unternehmen ein Problem. Schützen Sie Ihre Daten auch von Innen.

Sicherheitsrisiken von Außen

Schwache und gestohlene Passwörter, Phishing-Mails und infizierte E-Mail-Anhänge gehören zu den häufigsten Angriffsvektoren auf Ihre IT von Außen. Machen Sie es dem Angreifer so schwer wie möglich. Das ist der Grundsatz beim Schutz vor externen Bedrohungen.

Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 ist sie verbindlich: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Stellen Sie sicher, dass Ihre IT-Lösungen den Anforderungen der DSGVO gerecht werden, um juristische Probleme zu vermeiden und das Niveau Ihrer IT-Sicherheit auf einem hohen Level halten.

Kontinuierliche Optimierung

Um aktuellen Bedrohungen entgegenzuwirken und die Sicherheit Ihrer IT-Umgebung auf einem hohen Niveau zu halten, sollte regelmäßig überprüft werden, ob die bestmögliche Absicherung noch gewährleistet ist und die Konfigurationen noch Ihren Anforderungen entsprechen.              


Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Gerätevielfalt

  • Benutzer greifen u.U. mit persönlichen Geräten auf Unternehmensdaten zu (BYOD-Szenarien)
  • Der Zugriff erfolgt von verschiedensten Geräten: PCs, Notebooks, Tablets, Smartphones
  • Oft sind unterschiedliche Betriebssysteme im Einsatz, z.B. Windows, MacOS, iOS, Android
  • Meistern Sie die Herausforderung, von allen Geräten sicher auf Unternehmensdaten zuzugreifen!

Mobilität

  • Mitarbeiter greifen heutzutage oft von verschiedenen Standorten auf Unternehmensdaten zu und wollen jederzeit, auch unterwegs, Zugriff haben
  • Der mobile Zugriff stellt die Produktivität und Erreichbarkeit Ihrer Mitarbeiter sicher
  • Diebstahl von mobilen Geräten kann die Unternehmenssicherheit gefährden
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter sicheren mobilen Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten erhalten!
 

Professionalität der Angreifer

  • Angriffe auf IT-Systeme durch Hacker werden immer raffinierter und professioneller
  • Angriffe finden oft automatisiert statt – „wir sind kein interessantes Ziel“ ist ein gefährlicher Irrtum
  • Datendiebstahl und Erpressungstrojaner verursachen großen Schaden
  • Setzen Sie die Hürde für Angreifer so hoch wie möglich!


Meinung eines Kunden

„Mit dem Secure Score Improvement Programm konnten wir in kurzer Zeit das für uns richtige Sicherheitsniveau bestimmen und umsetzen. Die regelmäßigen Überprüfungen helfen uns, dieses Niveau zu halten, auch bei neuen Herausforderungen.“

– Thomas Conrad, Geschäftsführer Karl Schumacher GmbH Maschinenbau und Metallspritzwerk

IT-Improvement und Microsoft bieten ein einzigartiges Lösungsportfolio für die Datensicherheits-Herausforderungen von heute und morgen

Secure Score Vorher

Secure Score Nachher

Secure Score Improvement Programm

Microsoft hat für Office 365 und Windows einen Secure Score eingeführt, der dem Nutzer von Office 365 und/oder Windows einen schnellen Einblick in sein Sicherheits-Niveau bei diesen Diensten gibt. Der Secure Score-Algorithmus prüft, welche Office 365-Dienste Sie nutzen (z.B. Exchange, OneDrive, SharePoint) und erfasst die damit verbundenen sicherheitsrelevanten Einstellungen. Anhand dieser Einstellungen wird dann ein Wert – Ihr persönlicher Secure Score – errechnet. Sie können außerdem sehen, wie Sie im Vergleich mit anderen Unternehmen abschneiden, welche Office 365 im Einsatz haben (anonymisiert).

Unser Secure Score Improvement Programm baut auf diesem Secure Score auf und gemeinsam wird das für Ihr Unternehmen optimale Sicherheitsniveau erarbeitet, implementiert und weiterentwickelt.  

Kostenlose Secure Score Erst-Analyse

Detailbeschreibung des Secure Score Improvement Programms

Obwohl Microsoft Office 365 von Grund auf als sichere Plattform konzipiert wurde, gibt es zahlreiche Einstellungen und Funktionen, welche standardmäßig nicht konfiguriert oder freigeschaltet sind. Wir helfen Ihnen durch gezielte Konfigurationen bei der Optimierung des Sicherheitsniveaus. Anhand des Microsoft Secure Score-Levels können Sie die Verbesserung der Sicherheit transparent nachvollziehen.


Der Secure Score für Ihr Unternehmen - so unterstützen wir Sie

Secure Score Erst-Analyse der Ist-Situation

Wir analysieren für Sie Ihre Office 365-Umgebung und decken mögliche Schwachstellen in der Konfiguration auf. Im persönlichen Gespräch gehen wir auf aktuelle „Pain Points“ ein. Sie erhalten so einen Einblick in den Microsoft Secure Score und eine Optimierungsmöglichkeiten. Diese Erst-Analyse dauert ca. 2 Stunden.

Optimierung der Sicherheit

Wir optimieren das Sicherheitsniveau Ihrer Office 365-Umgebung, um das Risiko eines „Breaches“, also einer Kompromittierung, zu reduzieren. Hierzu gehören u.a. die Aktivierung von Sicherheitsfeatures wie der Zweifaktorauthentifizierung und Logging Features. Anschließend wird der neue Secure Score ermittelt. In einem iterativen Vorgehen bildet sich das für Ihr Unternehmen optimale Sicherheitsniveau heraus, das ein für Sie gutes Verhältnis zwischen Sicherheit und Benutzerkomfort widerspiegelt. Der Maximalwert des Secure Scores ist nicht unbedingt das Optimum für Ihre Organisation.

Erhöhung der Sicherheit durch Zusatzdienste

Neben der Konfiguration der sicherheitsrelevanten Office 365-Einstellungen können wir die Sicherheit Ihrer Office 365-Umgebung noch weiter erhöhen: Mit Diensten wie Advanced Threat Protection, Information Protection, Intune sowie DSGVO-konformen Archivierungs- und Backup-Lösungen steht eine große Bandbreite von zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen zur Verfügung. Wir gehen mit Ihnen gemeinsam die Möglichkeiten durch und helfen Ihnen bei der Entscheidung für die passenden Dienste.

Kontinuierliche Überprüfung und Anpassung

Datensicherheit ist nicht eine einmalige Aufgabe, sondern muss kontinuierlich überprüft und den sich ändernden Gegebenheiten angepasst werden. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass permanent neue Angriffs-Szenarien entstehen, denen sich ein Unternehmen stellen muss. Wir unterstützen Sie hierbei.

Secure Score Erst-Analyse der Ist-Situation

Wir analysieren für Sie Ihre Office 365-Umgebung und decken mögliche Schwachstellen in der Konfiguration auf. Im persönlichen Gespräch gehen wir auf aktuelle „Pain Points“ ein. Sie erhalten so einen Einblick in den Microsoft Secure Score und eine Optimierungsmöglichkeiten. Diese Erst-Analyse dauert ca. 2 Stunden.

Optimierung der Sicherheit

Wir optimieren das Sicherheitsniveau Ihrer Office 365-Umgebung, um das Risiko eines „Breaches“, also einer Kompromittierung, zu reduzieren. Hierzu gehören u.a. die Aktivierung von Sicherheitsfeatures wie der Zweifaktorauthentifizierung und Logging Features. Anschließend wird der neue Secure Score ermittelt. In einem iterativen Vorgehen bildet sich das für Ihr Unternehmen optimale Sicherheitsniveau heraus, das ein für Sie gutes Verhältnis zwischen Sicherheit und Benutzerkomfort widerspiegelt. Der Maximalwert des Secure Scores ist nicht unbedingt das Optimum für Ihre Organisation.

Erhöhung der Sicherheit durch Zusatzdienste

Neben der Konfiguration der sicherheitsrelevanten Office 365-Einstellungen können wir die Sicherheit Ihrer Office 365-Umgebung noch weiter erhöhen: Mit Diensten wie Advanced Threat Protection, Information Protection, Intune sowie DSGVO-konformen Archivierungs- und Backup-Lösungen steht eine große Bandbreite von zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen zur Verfügung. Wir gehen mit Ihnen gemeinsam die Möglichkeiten durch und helfen Ihnen bei der Entscheidung für die passenden Dienste.

Kontinuierliche Überprüfung und Anpassung

Datensicherheit ist nicht eine einmalige Aufgabe, sondern muss kontinuierlich überprüft und den sich ändernden Gegebenheiten angepasst werden. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass permanent neue Angriffs-Szenarien entstehen, denen sich ein Unternehmen stellen muss. Wir unterstützen Sie hierbei.


Microsoft 365 Business

Eine umfassende, intelligente Lösung, die Office 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security vereint. Schaffen Sie die Voraussetzungen für einen modernen Arbeitsplatz der Ihre Mitarbeiter bei ihren Aufgaben unterstützt und Ihnen hilft, das für Ihr Unternehmen richtige Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

Microsoft Produkt / Dienst
Produkt / Dienst
Einzelpreis
Office 365 Business Essential
4,20 €
Office 365 Business Premium
10,50 €
Microsoft 365 Business
16,90 €
Zusammenarbeit
E-Mail (50 GB), Kalender, Kontakte
3,40 €
Dokumentenmanagement SharePoint
4,20 €
Zusammenarbeit mit Teams
n.v.
Onlinebesprechungen (Chat, AnrufeVideokonferenzen)
4,60 €
Office
Office Apps für Tablets und Smartphone
n.v.
Office zur Installation auf PC und Laptop
8,80 €
Office zur Installation auf Terminalserver
12,90 €
Persönlicher Online Speicher 1 TB
4,20 €
Sicherheit
Überprüfung E-Mail Anhänge und Links
1,70 €
Richtlinien für Informationsschutz – kontrollieren und verwalten des Zugangs
1,70 €
Kontrollfunktionen zum Schutz von Unternehmensdaten auf Mobilgeräte
?
Aufbewahrungs-, Compliance- und Archivierungsfunktionen für E-Mail
2,50 €
Gerätemanagement
Sichere Verwaltung von iOS-, Android-, Windows- und macOS-Geräten
Vereinfachte Verwaltung von Windows 10 Pro-PCs
Upgrade von Windows 7, 8, 8.1 Pro auf Windows 10 Professional

Office 365, Microsoft 365 und weitere Security Add-ons

Office 365 Business Pläne

Ausrichtung auf Unternehmen mit weniger als 300 Mitarbeitern. Je nach Plan sind so interessante Software Services enthalten wie Office Paket, Exchange, SharePoint, OneDrive, Skype for Business und Teams

Office 365 Enterprise Pläne

Ausrichtung auf Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern. Neben den Software Service wie bei den Business Plänen, enthalten diese Pläne standardmäßig weitere interessante Services insbesondere im Bereich der Datensicherheit und Telefonie

Microsoft 365 Business

Dieser Plan enthält neben dem Office 365 Business Premium Plan noch ein Upgrade Recht auf Windows 10 Professional und bestimmte Funktionalitäten aus der Enterprise Mobility Suite für das Management von Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones

Microsoft 365 Enterprise Pläne

Dieser Plan enthält neben dem Office 365 Enterprise E3 Plan noch ein Upgrade Recht auf Windows 10 Enterprise und die Funktionalitäten aus der Enterprise Mobility Suite E3 für das Management von Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones

Exchange Online Archivierung (EOA)

Mittels EOA werden die E-Mails der gesicherten Postfächer in ein Langzeitarchiv entsprechend Ihren Richtlinien gespeichert und können dort nicht verändert werden. EOA hilft Ihnen dabei u.a. die GOBD und DS-GVO Anforderungen zu erfüllen.

Advance Threat Protection (ATP) für Office 365

E-Mail-Anhänge und Links in E-Mails sind eine der häufigsten Angriffspunkte für Hacker. Virenscanner erkennen bekannte Malware. ATP überprüft die Anhänge in einer Sandbox auf Anomalien. Links werden durch ATP beim Aufruf überprüft.

Intune

Intune ist Microsofts Lösung für Mobile Device Management (MDM). Es ermöglicht Ihnen die zentrale und sichere Verwaltung von Mobilgeräten (iOS/Android) und Windows-PCs. Schützen Sie Unternehmensgeräte und BYOD-Geräte.

Azure Infomation Protection

Plattformunabhängige E-Mail-Verschlüsselung und verschlüsselte Dokumente in SharePoint Online – beides erhalten Sie mit Azure Information Protection. Behalten Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Daten.


Beispiel Kosten

Kleine Unternehmen


480,00
pro Jahr zzgl. MwSt.

  • 1 – 10 Office 365 Benutzer
  • Erst-Analyse 2 Stunden
  • Erst-Anpassungen 1 Std
  • Kontinuierliche Überprüfung
  • und Anpassung
  • max. 1 Stunde pro Monat

Mittlere Unternehmen


960,00
pro Jahr zzgl. MwSt.

  • 11 – 50 Office 365 Benutzer
  • Erst-Analyse 2 Stunden
  • Erste-Anpassungen 4 Std
  • Kontinuierliche Überprüfung
  • und Anpassung
  • 1 Stunde pro Monat

Größere Unternehmen


Der Preis basiert auf den Ergebnissen der Erst-Analyse

  • mehr als 50 Office 365 Benutzer
  • Erst-Analyse 2 Stunden
  •  
  •  
  •  


Kontakt

IT-Improvement führt die Secure Score Erst-Analyse der IT-Situation kostenlos für einen Office 365 Tenant durch. Die Inanspruchnahme der Gratisleistungen ist nur 1x pro Kunde möglich – keine Barauszahlung des Wertes oder Nutzung für eine andere IT-Dienstleistung.



Die in diesem Kontaktformular erhobenen persönlichen Daten nutzen wir, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen zu lassen.